Führung

Führen im agilen Kontext

New Leadership & agile Führung – was sind Führungsstile der Zukunft? Welche Art der Führung ist in Zukunft erfolgreich?

Erfahre, welchen Herausforderungen und Anforderungen sich Führungskräfte im agilen Kontext stellen müssen und welche Kompetenzen sie hierfür benötigen.

  • Lernziele

    • Unser Workshop befähigt dich, Herausforderungen im Themenkomplex Führung unter Bezugnahme aktueller Trends zu markieren.
    • Gemeinsam mit den Teilnehmenden werden Lösungsansätze diskutiert, die sich z.B. auf Rollenverständnisse und Führungsstile beziehen. Selbstverständlich nehmen wir aktuelle Themen hierbei mit auf und arbeiten an Fragestellungen, die sich im Kontext von Remote Leadership ergeben.
    • In unserem Workshop fokussieren wir nicht nur Führungskräfte, sondern versetzen dich auch in die Lage auf Teamebene über aktuelle Fragestellungen zu reflektieren. Hierzu zählen u.a. die Themen Eigenverantwortung, Teamentwicklung sowie wertebasierte Team-Kommunikation und Feedbackkultur.
    • Auf Basis des Workshops wird es dir gelingen, deine eigenen Führungskompetenzen im agilen Kontext zu reflektieren und Entwicklungsbedarfe zu markieren. So wirst du u.a. einschätzen können, welche deiner Führungskompetenzen dich im agilen Kontext bereits auszeichnen und welche Kompetenzen du weiterentwickeln kannst.
  • Zielgruppe

    Dieses Angebot richtet sich an Führungskräfte, die sich mit ihrer Rolle im schon bestehenden oder angestrebten agilen Kontext auseinandersetzen und weiterentwickeln möchten.

  • Teilnahmevoraussetzungen

    Es ist kein Vorwissen erforderlich. Hilfreich sind das Interesse an und die Offenheit für eine Reflexion über die eigenen Führungskompetenzen im vertraulichen Rahmen des Seminars.

  • Ihre Trainer

    • Julia Rummel – INNOKI Engelhardt, Feldhaus und Rummel Innovationsberatende PartG
    • Lea Feldhaus – INNOKI Engelhardt, Feldhaus und Rummel Innovationsberatende PartG
    • Frederike Engelhardt – INNOKI Engelhardt, Feldhaus und Rummel Innovationsberatende PartG

Weitere Informationen

Bei offenen Terminen kommen Teilnehmende aus unterschiedlichen Organisationen zusammen. Alle Angebote werden durch professionelle Trainer*Innen begleitet.

Die Teilnahmegebühr pro Person beinhaltet die Teilnahme am Workshop sowie Unterlagen, Getränke, Mittagessen und Pausenverpflegung.

Anreise und Übernachtung müssen vom Teilnehmenden selbst getragen werden.

  • Präsenzworkshop im Change Hub in Berlin
  • 2 Tage
    • Tag 1: 13 Uhr – 17 Uhr
    • Tag 2: 9 Uhr – 17 Uhr
  • Trainerbegleitung
  • 6 - 10 Personen (Mindestteilnehmerzahl 6 Personen)
  • alle Materialien inklusive
  • Teilnahmezertifikat
  • Tagesverpflegung & Getränke inklusive


  • Nächste Termine
    • 14. – 15.10.2021

Hinweis: Bei einem Lockdown aufgrund der Corona-Pandemie finden Präsenztermine als reine Online-Workshops zu einem reduzierten Teilnahmepreis statt. Wir informieren alle TeilnehmerInnen rechtzeitig darüber.

Teilnahmegebühr

€ 1.470,- (zzgl. MwSt.)

Noch Fragen?

Dann melden Sie sich gerne bei uns – wir freuen uns auf Ihre Anfrage!